Links überspringen

Führen mit EQ

Erfolgreiche Führungspersönlichkeiten verfügen über eine ausgeprägte emotionale und soziale Intelligenz. Sie können sich in ihr Gegenüber hineinversetzen und gestalten ihre Beziehungen über Kommunikation und Interaktion bewusst. Sie motivieren, inspirieren und erzeugen Folgebereitschaft. Sie führen sich selbst, sind fokussiert und präsent.

Modul 1 Einleitung
Lektion 1 Einleitung - Emotionale Intelligenz und Umsetzung
Modul 2 Was ist eine Emotion?
Lektion 1 Was ist eine Emotion?
Modul 3 Was ist Emotionale Intelligenz?
Lektion 1 Was ist emotionale Intelligenz?
Lektion 2 Ein Beispiel für Emotionale Intelligenz
Modul 4 Intuition und ein Entscheidungsmodell
Lektion 1 Wie funktioniert Intuition?
Lektion 2 Intuitionstraining im Alltag
Lektion 3 Ratio vs. Emotion - Ein intuitives Entscheidungsmodell
Modul 5 Emotionale Intelligenz in Gesprächen
Lektion 1 Emotionale Intelligenz in Gesprächen
Modul 6 Emotionen
Lektion 1 Emotionen-Checkliste - Eigene und fremde Gefühle
Lektion 2 Emotionen - Stolpersteine & Grenzen
Lektion 3 Emotion to go
Modul 7 So setze ich EQ künftig ein
Lektion 1 So setze ich EQ künftig ein